Telefonschulung oder Telefonakqusiteur in Bremen

 

Auf diesen Seiten erfahren Sie mehr über Kommunikations-, Verkaufs-, Rhetorik- und Schlagfertigkeitstrainer. Denn schließlich möchten wir Sie von unserem Angebot überzeugen. Als Anbieter im Weiterbildungsbereich (anrufen, Kundengewinnungskurse, Mitarbeiterberatung, Leistungssteigerung, Abschlusstechniken, Telefonschulung) werden wir gerne für Sie tätig. In Bremen oder wo immer Sie uns als kompetente Trainer für ein Coaching, Training oder Seminar wünschen.

 

 


Firmeninterne Seminare und Schulungen

Sie wünschen ein Training ausschließlich für sich und Ihre Organisation. Wir von avio kommen gern in Ihr Unternehmen oder in ein Tagungshotel Ihrer Wahl. Egal ob Freiburg, Zürich, Berlin oder Bremen.

Übersicht zu firmeninternen Trainings und Workshops

 

 

 

 

Verkaufstraining: Aufträge akquirieren
Sinne nutzen: Denken Sie auch im Verkaufsgespräch daran, dass uns verschiedene Sinne zur Verfügung stehen? Manche Kunden achten besonders auf den Blickkontakt bei der Begrüßung (sehen), anderen ist es wichtig, etwas zu ertasten (fühlen/tasten), wiederum andere legen Wert darauf, die Vorteile im Gespräch erläutert zu bekommen (hören). Wie können Sie die Tatsache, dass Kunden mit verschiedenen Sinnen wahrnehmen, im Verkaufsgespräch nutzen? Versuchen Sie, möglichst viele Wahrnehmungskanäle des Kunden anzusprechen. Sehen: Saubere Kleidung, saubere Unterlagen, Blickkontakt, Gestik. Im Einzelhandel: Warenpräsentation und Licht. Fühlen: Kurzer und kräftiger Händedruck, Muster, Unterlagen zum Mitnehmen, Produktproben. Hören: Klare und deutliche Aussprache. Im Einzelhandel: Hintergrundmusik. Riechen/Schmecken: Angenehmer Körpergeruch, kein Mundgeruch, dezentes Parfum. Im Einzelhandel teilweise auch Beduftung. Wenn Sie mit einem Kunden im Gespräch sind, achten Sie auf seinen bevorzugten Sinneskanal und gehen Sie auf ihn ein.
weitere Tipps ...

 

Überblick Selbstmotivation
Oft sehen wir nur die unangenehmen Seiten einer Pflicht oder einer Aufgabe. Einen Blick auf die positiven Aspekte können Sie gewinnen, indem Sie überlegen, wie Sie andere Menschen dazu motivieren würden, Ihre Aufgabe für Sie zu erledigen. Stellen Sie sich vor, Sie möchten für Ihre Aufgabe eine Vertretung finden oder Sie müssten die Tätigkeit, die Sie erledigen sollen, jemand anderem schmackhaft machen. Welche Vorteile würden Sie hervorheben, welche Nutzenargumente ansprechen? Finden Sie zehn Gründe, die für Ihre Aufgabe sprechen. Vielleicht kennen Sie die Geschichte vom Zaunstreichen aus „Die Abenteuer des Tom Sawyer”. Zur Strafe muss Tom einen Zaun streichen. Er schafft es jedoch, die Aufgabe seinen Freunden so schmackhaft zu machen, dass diese es als Ehre ansehen, den Zaun für ihn streichen zu dürfen.
weitere Tipps ...

 

Ideen aus dem Telefontraining
Sich richtig verabschieden: Ist ein einfaches „Auf Wiederhören“ bzw. „Tschüss“ ausreichend? Worauf ist beim Gesprächsende zu achten? Die Verabschiedung am Telefon ist mindestens ebenso wichtig wie der vielfach bedachte erste Eindruck. Schließlich hallt der letzte Satz beim Gesprächspartner noch einige Sekunden nach. Deshalb sollten Sie alles daran setzen, dass Ihr Gesprächspartner Sie in guter Erinnerung behält. Bedanken Sie sich am Ende für das Gespräch und unterstreichen Sie das Positive der Konversation. Fragen Sie außerdem nach, ob Ihr Gesprächspartner weiteren Gesprächsbedarf sieht; gegebenenfalls können Sie einen späteren Gesprächstermin vereinbaren. Merksatz: Das zuletzt Gesagte bleibt am besten in Erinnerung.
weitere Tipps ...

 

 

Unsere Anbieter-Übersicht zu Kursen und Seminaren

Erfahren Sie hier mehr über unsere Telefonseminare. Nicht nur Telefonschulung, sondern Kundenorientierung, Gesprächsverhalten, Kommunikationsverhalten, Telefonseminar, Telefonregeln oder Begrüßung sind unsere Kompetenz. Seminare und Training in Bremen oder am Ort Ihrer Wahl.
Seminare und Workshops für professionelle Telefonate

 

Unsere Anbieter-Übersicht zu Kursen und Seminaren

Erfahren Sie hier mehr über unsere Seminare für Verkäufer. Nicht nur Telefonschulung, sondern Kundenzufriedenheit, Seminar, Abschlusstechniken, Vertreterworkshop, Einwandbehandlung oder Supervisor sind unsere Kompetenz. Seminare und Training in Bremen oder am Ort Ihrer Wahl.
Seminare und Kurse für Vertrieb und Verkauf

 


Seminare in Bremen

Wir sind Telefonspezialisten und gehen in der Trainingsgestaltung voll und ganz auf Ihre individuellen Bedürfnisse ein. Unser Team an hochmotivierten und erfahrenen Trainer kommt direkt aus der Praxis. Von uns erhalten Sie also nicht nur trockenes Fachwissen, sondern praxisnahe Tipps und Anregungen direkt von den Profis. Ganz gleich ob im individuellen Coaching oder im Gruppenseminar. Nutzen Sie unser Online-Formular. Wir werden uns umgehend bei Ihnen melden und persönlich Ihre Wünsche und Fragen für ein anstehendes Telefontraining besprechen. Gerne lassen wir Ihnen auch unser Seminarprogramm zukommen. Wir freuen uns auf Sie.

jetzt Kontakt aufnehmen ...

 

Small-Talk im Beruf

Die meisten Gesprächspartner sind neugierig auf Ihren Beruf und Ihre Tätigkeit. Erzählen Sie davon! Natürlich sollten Sie nicht über schlechte Arbeitsbedingungen klagen. Ebenfalls tabu: Das Verbreiten von vertraulichen Informationen oder die Frage nach dem Gehalt des Gegenübers. Damit beeindrucken Sie niemanden, sondern sammeln beim Small-Talk Minuspunkte. Ein Gespräch über Ihre berufliche Tätigkeit bietet Ihrem Gesprächspartner meist einen guten Anknüpfungspunkt. Denn mit der Nennung einer Berufsbezeichnung wird gleich ein ganzes Bündel an Assoziationen geweckt. Noch leichter finden Sie Anknüpfungspunkte, wenn es um Erlebnisse aus der Ausbildung geht. Hier kann mit Sicherheit jeder etwas zum Gespräch beitragen. Zwei Sprungbretter beim Thema „Beruf”: - Gemeinsamkeiten: „Bei uns soll auch Gleitzeit eingeführt werden. Wie sind denn Ihre Erfahrungen?” - Anerkennung: „Und was denken Sie, wie oft haben Sie schon ein Verkaufsgespräch geführt?” oder „Da sind Sie ja ziemlich herumgekommen. Was war denn Ihr beeindruckenstes Erlebnis auf der Montage?”

 

 

 

... en USP differenzieren Sie sich von Ihren Wettbewerbern. Bruno Ludwig betreibt einen kleinen Elektrofachhandel. Neben Küchengeräten bietet er vor allem Elektronik-Kleinteile wie Schalter, Buchsen oder Kabel für Bastler an. Und genau in diesem Zweiten Bereich liegt seine Stärke. Natürlich verkauft er hin und wieder auch einen Staubsauger oder eine Küchenmaschine. Seine Stärke, sein eindeutiger USP aber liegt darin, den Bastlern Bauteile zu liefern. Im Ort gibt es unter Bastlern das geflügelte Wort: 'Wenn Bruno Ludwig es nicht hat, hat es niemand.' Und genau darauf setzt Herr Ludwig. Er möchte nicht den großen Discountern Konkurrenz machen, sondern er hat sich auf etwas spezialisiert, was Ihn Einzigartig macht. Einige Beispiele für USP verschiedener Unternehmen: Wir sind ausschließlich für eine Branche tätig und haben daher besonders tiefgehende Erfahrungen. Wir liefern innerhalb von drei Stunden und sind damit deutlich schneller als die Mitbewerber Wir haben die größten Schnitzel im ganzen Land. Finden Sie bessere Beispiele und finden Sie für Ihr Unternehmen Ihren ganz individuellen USP! Fragen Sie dazu Ihre Mitarbeiter und Ihre Kunden. Oftmals werden Sie so viel ehrlichere Rückmeldungen erhalten, wie S ...

 

(Eine unserer Publikationen. Impulse zu Managementseminar, Messepräsentation, Verkaufstraining oder Verhandlungsseminare)

 

 


Übersicht zum Telefontraining

Erfahren Sie mehr über unser Angebot zu Seminaren, Trainings und Workshops. Denn unser Ziel ist es, die Qualifikationen Ihrer Mitarbeiter im Telefongespräch zu stärken.

 

Z

Download Informationen zum
Telefontraining als pdf

 

Offene Seminare

Firmeninterne Seminare und Workshops finden meist direkt beim Kunden vor Ort statt - in Bremen oder am Ort Ihrer Wahl. Aber über 50 mal im Jahr bieten wir offene Seminare an. Zu Themen wie Rhetorik, Kommunikation, Verkauf, Kundenorientierung, Präsentieren und mehr. Hier können Sie in einer intensiven Runde Ihr Wissen auffrischen und sich Fertigkeiten aneignen, die Sie weiterbringen.

 

Z

Download komplettes
Seminarprogramm als pdf

 

Übersicht zu Trainingsthemen

Bei avio erhalten Sie professionelle Weiterbildung aus einer Hand. Neben offenen Seminaren in Freiburg, Köln und Berlin bieten wir Inhouse-Trainings zu Themen wie Rhetorik, Führung, Telefon und Verkauf an. Vielleicht auch bald in Bremen. Dürfen wir Ihr Vertrauen gewinnen?

 

  • Verkaufen: Einzelhandelsschulung, Inhousetraining, Verkaufsmeeting, Akquisitionstraining, Argumentationstraining, Reklamation, Verkaufsfortbildung
  • Führung: Teamleitung, Mitarbeitergespräche, Mitarbeitermotivation, Stressbewältigung, Führungsnachwuchs, Führungspersönlichkeit

  • Rhetorik: Sprechtraining, Rhetorikkurs, Rhetoriktraining, Korrespondenztraining, Kommunikation und Rhetorik, Kommunikation und Rhetorik
  • Messeauftritte: Fachmessen, Messeziele, Leads, Messeteam, Messepräsentation, Leads
  • Telefon: Neukunden, Serviceanrufe, Gesprächsabschluss, Neukunden, Beschwerden, Inbound
unsere Trainingsthemen und Referenzen ...

 

 

Verkaufen am Telefon

Telefonakqusiteur, Innendienstworkshop, Kommunikationsqualifizierung, Weiterbildung, Telefonschulung, Vertriebsschulung. Und vor allem: Telefonmarketing!
mehr erfahren ...