Telefontrainer oder Zentrale in Dortmund

 

Herzlich willkommen auf unseren Internetseiten zum Thema Training, Seminare und Vorträge rund um Kommunikation, Führung und Verkauf. Schön, dass Sie zu uns gefunden haben. Wir arbeiten mit einem erfahrenen und wissenschaftlich qualifizierten Trainerstamm zusammen. Ob offenes Training oder firmeninternes Seminar - vieles ist möglich. Als Anbieter im Weiterbildungsbereich (verbale Angriffe, Mystery Call, Gesprächsinhalte, Führungsseminar, verbale Kommunikation, Telefontrainer) werden wir gerne für Sie tätig. In Dortmund oder wo immer Sie uns als kompetente Trainer für ein Coaching, Training oder Seminar wünschen.

 

 


Firmeninterne Seminare und Schulungen

Sie wünschen ein Training ausschließlich für sich und Ihre Organisation. Wir von avio kommen gern in Ihr Unternehmen oder in ein Tagungshotel Ihrer Wahl. Egal ob Freiburg, Zürich, Berlin oder Dortmund.

Übersicht zu firmeninternen Trainings und Workshops

 

 

 

 

Verkaufstraining: Aufträge akquirieren
Umgang mit Einwänden: Selbst bei bester Vorbereitung müssen Sie damit rechnen, dass Ihr Kunde Einwände vorbringt. Das ist eine normale, menschliche Reaktion. Nehmen Sie diese nicht persönlich, sondern betrachten Sie die Einwände als eine Hilfestellung Ihres Gesprächspartners für Ihr weiteres Vorgehen. Wichtig: - Einwände sind normal - Bereiten Sie sich auf mögliche Einwände vor - Unterbrechen Sie den Kunden nicht - Vorwand-Einwand-Unterscheidung Wie gehen Sie grundsätzlich bei Einwänden vor? 1. Quittieren Sie den Einwand! Vermitteln Sie Ihrem Gesprächspartner Wertschätzung für seine Aussage. Signalisieren Sie, dass Sie auf ihn eingehen. 2. Klären Sie den Grund und argumentieren Sie! Bei der Argumentation können Sie Einwandbehandlungstechniken nutzen. 3. Fragen Sie nach! Schließen Sie mit einer Frage, um zu klären, ob das Anliegen geklärt wurde und um das Verkaufsgespräch voranzutreiben. Beispiel: 1. „Gut, dass Sie das ansprechen.” 2. „Gerade weil es ja…” 3. „Was halten Sie davon, wenn…?”
weitere Tipps ...

 

Überblick Selbstmotivation
Sie kennen das aus dem Wirtschaftsleben oder der Politik: Bloße Absichtserklärungen sind oft nicht mehr als Sonntagsreden. Wenn wirklich etwas bewegt werden soll, dann bedarf es eines konkreten Vertrags. Tricksen Sie Motivationskiller aus, indem Sie einen Vertrag mit sich selbst schließen. Und zwar schriftlich und mit klaren Vertragsbedingungen. So, wie Sie einen Vertrag mit Fremden schließen würden. Wie sollte so ein Vertrag aussehen? Beachten Sie beim Vertrag mit sich selbst die folgende Punkte: // Zeitliches: Beginn und Dauer des Vertrags. Innerhalb welcher Frist muss was geleistet werden? // Inhalt: Klare Definition der zu erledigenden Aufgaben. Versuchen Sie, keinen Aspekt zu vergessen. // Ziel: Was soll mit der Unterzeichnung erreicht werden? // Vergütung: Wie belohnen Sie sich beim Erreichen von Vertragszielen? // Vertragsstrafen: Was für Vertragsstrafen sind bei Nichterfüllung vereinbart?
weitere Tipps ...

 

Ideen aus dem Telefontraining
Ein Telefon – viele Anrufe: Manchmal passiert es, dass während eines Telefongespräches ein weiterer Anruf eintrifft. Durch die Anklopf-Funktion wird Ihnen mittels eines Klopfzeichens signalisiert, dass ein weiterer Gesprächspartner gerade versucht, Kontakt aufzunehmen. Welche Möglichkeiten gibt es? Makeln: Der Angerufene kann den neuen Anruf entgegennehmen und dann zwischen den zwei aktiven Verbindungen hin- und herschalten. Der jeweils wartende Teilnehmer wird in der Warteschleife gehalten. Anrufweiterschaltung: Eingehende Anrufe werden auf einen anderen Apparat umgeleitet. Sinnvoll, wenn man in der Mittagspause oder im Urlaub ist und ein Kollege die Anrufe entgegennehmen soll.
weitere Tipps ...

 

 

Unsere Anbieter-Übersicht zu Kursen und Seminaren

Erfahren Sie hier mehr über unsere Telefonseminare. Nicht nur Telefontrainer, sondern Telesales, Telefonnotiz, Telefonwarteschleife, Schulungen, Anruf oder Telefontrainerin sind unsere Kompetenz. Seminare und Training in Dortmund oder am Ort Ihrer Wahl.
Seminare und Workshops für professionelle Telefonate

 

Unsere Anbieter-Übersicht zu Kursen und Seminaren

Erfahren Sie hier mehr über unsere Seminare für Verkäufer. Nicht nur Telefontrainer, sondern Hardselling, Kundenwunsch, Kundentypologie, Abschlusssicherheit, Vertriebstraining oder Gesprächsziele sind unsere Kompetenz. Seminare und Training in Dortmund oder am Ort Ihrer Wahl.
Seminare und Kurse für Vertrieb und Verkauf

 


Seminare in Dortmund

Wir sind ein Trainingunternehmen mit dem Fokus auf Weiterbildung in den Bereichen Telefon und Telefonkommunikation. Unser Seminarangebot reicht von der Inhouseschulung, über Gruppenseminare bis hin zum intensiven Einzelcoaching. Was in unseren Seminaren nie fehlt: der direkte Bezug zu den Bedürfnissen des Kunden, die Interaktivität und der konkrete Praxisbezug. Telefonschulungen und Telefoncoaching und fordern Sie direkt online Ihr Gratisinfopaket an. Sie können sich auch jederzeit telefonisch an uns wenden. Gerne möchten wir als Telefontrainer für Sie tätig werden.

jetzt Kontakt aufnehmen ...

 

Small-Talk im Beruf

Welche Tipps erleichtern es Ihnen, den Namen Ihres Gesprächspartners zu behalten? Zunächst gilt: Wenn Sie den Namen Ihres Gesprächspartners nicht gleich verstanden haben, dann sollten Sie sofort nachfragen. Mit Sicherheit werden Sie auf Verständnis stoßen, denn Ihr Gesprächspartner weiß sicherlich aus eigener Erfahrung, wie schwer es ist, neue Namen mitzubekommen und zu behalten. Wiederholen Sie dann am besten gleich den Namen, um sicherzugehen, dass Sie ihn auch richtig verstanden oder ausgesprochen haben. Einen Namen können Sie gut behalten, wenn Sie während der Unterhaltung den Namen Ihres Gegenübers des Öfteren einfließen lassen: „Aber sagen Sie mal, Herr Schries, wie…?”. Zudem bringen Sie so ein persönliches Element in das Gespräch ein. Übrigens: Vielleicht ergibt sich aus der Beobachtung Ihres Gesprächspartners auch ein Merkmal, das Ihnen hilft, sich den Namen besser zu merken. Die kräftige Figur von Frau Aris legt ein Bild nahe, wie sie Arien singt. Die entspannte Miene von Herrn Frotto legt nahe, dass er gerne in die Sauna mit einem Frotteehandtuch geht. Je unsinniger die Visualisierung, desto einfacher können Sie sich den Namen merken. Probieren Sie es aus!

 

 

 

... ragebogen sollte kurz gehalten werden: Nicht mehr als 10 Fragen. Stellen Sie konkrete Fragen: Formulieren Sie Fragen, die konkret und messbar sind. Eine wenig konkrete Frage wäre beispielsweise: 'Kümmert sich unser Unternehmen um Sie? Nehmen Sie eine Bewertung von 1-5 Punkten vor!'. Statt dessen lieber: 146146 146146XX Achten Sie darauf, dass der Fragebogen vergleichbar ist. Ergebnisse aus früheren Befragungen sollten verglichen werden können. Tipp: 'Achten Sie darauf, dass sich Ihr Kunde wohlfühlt' Kunden werden zu Wiederkäufern, wenn sie sich wohlfühlen. Überlegen Sie welche 'Unwohlfallen' in Ihrem Unternehmen lauern. Beobachten Sie alles aus Sicht des Kunden. In manchen Unternehmen wird am Telefon der Anrufer in der Wartschleife mit einer Grabsstimme gebeten: 'Please hold the line!' In anderen Unternehmen kann ohne Eingabe der Kundennummer erst gar nicht weiterverbunden werden. Eliminieren Sie solche Fallen! Verbesserungsmöglichkeiten im Einzelhandel: Flackerndes Neonlicht Zugluft unangenehme oder laute Musik Unsauberkeit unangenehme Gerüche Tote Fliegen im Schaufenster Kurz: Der Kunde muss sich mit allen Sinnen wohlfühlen: Hören: Unangenehme oder laute Musik, Verkäufer die sich schnatternd über da ...

 

(Eine unserer Publikationen. Impulse zu Telefonregeln, Begrüßung, Mitarbeiterworkshop oder Zusatzverkäufe)

 

 


Übersicht zum Telefontraining

Erfahren Sie mehr über unser Angebot zu Seminaren, Trainings und Workshops. Denn unser Ziel ist es, die Qualifikationen Ihrer Mitarbeiter im Telefongespräch zu stärken.

 

Z

Download Informationen zum
Telefontraining als pdf

 

Offene Seminare

Firmeninterne Seminare und Workshops finden meist direkt beim Kunden vor Ort statt - in Dortmund oder am Ort Ihrer Wahl. Aber über 50 mal im Jahr bieten wir offene Seminare an. Zu Themen wie Rhetorik, Kommunikation, Verkauf, Kundenorientierung, Präsentieren und mehr. Hier können Sie in einer intensiven Runde Ihr Wissen auffrischen und sich Fertigkeiten aneignen, die Sie weiterbringen.

 

Z

Download komplettes
Seminarprogramm als pdf

 

Übersicht zu Trainingsthemen

Bei avio erhalten Sie professionelle Weiterbildung aus einer Hand. Neben offenen Seminaren in Freiburg, Köln und Berlin bieten wir Inhouse-Trainings zu Themen wie Rhetorik, Führung, Telefon und Verkauf an. Vielleicht auch bald in Dortmund. Dürfen wir Ihr Vertrauen gewinnen?

 

  • Verkaufen: Verhandlungstechniken, Intensivschulung, Ertragsmanagement, Verkaufsituationen, Einzelhandelsschulung, Empfehlungsgeschäft, Argumentationstraining
  • Führung: Krisengespräche, Teamentwicklung, Führungsgrundsätze, Führungstechniken, Selbstmotivation, Optimierungsprozesse

  • Rhetorik: Gesprächstechniken, Gesprächstechniken, Argumentationstechniken, Rhetorikseminare, argumentieren, Rhetorikseminar
  • Messeauftritte: Publikumsmesse, Leadgenerierung, Vertriebstraining, Messecheckliste, Fachmesse, Besucher ansprechen
  • Telefon: Kaltakquise, Telefon-Zentrale, Freundlichkeit, Vertriebsinnendienst, Bildung, Voicebox
unsere Trainingsthemen und Referenzen ...

 

 

Verkaufen am Telefon

Preisverhandlung, After Sales Management, Gesprächsentgegennahme, Telefonakquisition, Telefontrainer, Vorwandbehandlung. Und vor allem: Telefonmarketing!
mehr erfahren ...