Telefontrainer oder Auftritt in Hannover

 

Wir begrüßen Sie ganz herzlich auf unseren Internetseiten. Sie interessieren sich beruflich oder privat für unser Angebot? Verschaffen Sie sich einen Überblick von den Angeboten zu den Themen Kommunikation, Rhetorik, Führung, Verkauf und Telefon! Auf den folgenden Seiten finden Sie viele Informationen. Als Anbieter im Weiterbildungsbereich (Argumentation, Telefonkurse, Gesprächssituationen, Reklamationen, Inhouse, Telefontrainer) werden wir gerne für Sie tätig. In Hannover oder wo immer Sie uns als kompetente Trainer für ein Coaching, Training oder Seminar wünschen.

 

 


Firmeninterne Seminare und Schulungen

Sie wünschen ein Training ausschließlich für sich und Ihre Organisation. Wir von avio kommen gern in Ihr Unternehmen oder in ein Tagungshotel Ihrer Wahl. Egal ob Freiburg, Zürich, Berlin oder Hannover.

Übersicht zu firmeninternen Trainings und Workshops

 

 

 

 

Verkaufstraining: Aufträge akquirieren
Kundenbindung: Sie haben einen Auftrag erhalten und ihn zur Zufriedenheit Ihres Kunden ausgeführt. Natürlich gehen Sie davon aus, dass der Kunde Ihre Leistung immer wieder in Anspruch nehmen wird. Doch das muss nicht zwangsläufig geschehen. Um eine lang anhaltende Kundenbindung herzustellen, ist ein gutes Produkt zwar Voraussetzung, reicht aber dennoch für eine feste und langfristige Kundenbindung allein nicht aus. Auch für die Kundenbindung müssen Sie aktiv werden. Denken Sie daran: Um eine feste Kundenbindung aufzubauen, wird parallel zum Produkt eine zwischenmenschliche Beziehung zwischen dem Kunden und dem Verkäufer aufgebaut. Diese zwischenmenschliche Beziehung funktioniert im Prinzip dadurch, dass der Kunde eine direkte Bedürfnisbefriedigung seitens des Verkäufers erfährt oder ihm eine Bedürfnisbefriedigung in Aussicht gestellt wird. Wird diese Vorgehensweise beherzigt, so entwickelt sich eine fruchtbare und nutzbringende Beziehung. Am einfachsten können Sie Kunden an sich binden, wenn Sie den Kunden nach dem Kauf persönlich weiterbetreuen. Kunden, die nochmals kaufen, sind lohnender, da die Akquisitionskosten wegfallen. Binden Sie Ihren Kunden nach seinem Kauf mit einer Aufmerksamkeit oder einem Service, den er nicht erwartet.
weitere Tipps ...

 

Überblick Selbstmotivation
Diese Listen haben sich vor allem als Planungsinstrumente und Gedächtnisstützen für kurz- und mittelfristige Ziele und Aufgaben bewährt. Eine To-Do-Liste ist zunächst eine Liste mit zu erledigenden Aufgaben. Diese lassen sich gliedern, zusammenfassen (z.B. als Tages- oder Wochenplan) und dann kontinuierlich abarbeiten. Doch wie sollte eine To-Do-Liste aussehen, mit der man effizient arbeiten kann? So sollten Sie vorgehen: 1. Notieren Sie alle zu erledigenden Punkte. Markieren Sie die Aufgaben anschließend entsprechend ihrer Priorität. Benutzen Sie z.B. verschiedenfarbige Textmarker. 2. Wenn Sie die Punkte schließlich in der Reihenfolge Ihrer Wichtigkeit und Dringlichkeit aufschreiben, haben Sie einen übersichtlichen „Arbeitsplan“. 3. Ordnen Sie den Aufgaben einen realistischen Zeitaufwand zu. Planen Sie auch Zeit für Pausen, Freizeit und unvorhergesehene Entwicklungen ein. Sie können auch elektronische To-Do-Listen anlegen, aber unterschätzen Sie nicht das positive Gefühl des Abhakens mit der Hand.
weitere Tipps ...

 

Ideen aus dem Telefontraining
Telefonieren und Besucher: Wenn Sie in einem Gespräch an Ihrem Arbeitsplatz sind, sollten Sie möglichst den Anfrufbeantworter anstellen oder die Rufumleitung auf einen Kollegen nutzen. Somit ist ein Gespräch ohne Unterbrechung möglich. Sollte dennoch einmal das Telefon klingeln, gehen Sie wie folgt vor: Vorgehensweise bei Anrufen, während Sie in einem Gespräch sind: Entschuldigen Sie sich bei Ihrem Gesprächspartner, dass das Telefon klingelt und nehmen Sie den Anruf entgegen. Sagen Sie dem Anrufer freundlich, aber bestimmt, dass Sie gerade in einem Gespräch sind. Notieren Sie seine Nummer und bieten Sie ihm einen Rückruf an. Am besten sagen Sie dem Anrufer eine Zeit, wann Sie ihn zurückrufen werden.
weitere Tipps ...

 

 

Unsere Anbieter-Übersicht zu Kursen und Seminaren

Erfahren Sie hier mehr über unsere Telefonseminare. Nicht nur Telefontrainer, sondern Neukunden, Mystery Call, Kaltakquise, anrufen, Telefonverhalten oder Hotline sind unsere Kompetenz. Seminare und Training in Hannover oder am Ort Ihrer Wahl.
Seminare und Workshops für professionelle Telefonate

 

Unsere Anbieter-Übersicht zu Kursen und Seminaren

Erfahren Sie hier mehr über unsere Seminare für Verkäufer. Nicht nur Telefontrainer, sondern Kundengewinnung, Fortbildung, Abschlusstechniken, Gesprächsziele, Ertragsmanagement oder Grundlagenseminar sind unsere Kompetenz. Seminare und Training in Hannover oder am Ort Ihrer Wahl.
Seminare und Kurse für Vertrieb und Verkauf

 


Seminare in Hannover

Unsere Telefonseminare zeichnen sich durch hohen Praxisbezug aus. In den Trainings stehen die Teilnehmer im Mittelpunkt und unsere Trainer stimmen individuell mit Ihnen die genauen Inhalte ab, ganz nach Ihren Bedürfnissen. Ganz gleich ob Gruppenseminar oder Einzelcoaching, wir garantieren Ihnen ein effektives Seminar, eine effiziente Fortbildung, von dem Sie profitieren werden. Sie wollen mehr über uns und unser Angebot im Bereich Telefon wissen? Dann senden Sie und doch einfach eine Mail oder rufen uns an. Gerne lassen wir Ihnen unsere ausführlichen Unterlagen zu unseren Telefontrainings zukommen.

jetzt Kontakt aufnehmen ...

 

Small-Talk im Beruf

Fragen sind ein hervorragendes Handwerkszeug, um ein Gespräch in Gang zu halten. Nach wie vor gilt die alte Regel: „Wer fragt, der führt”. Wer eine Frage stellt, gibt dadurch den weiteren thematischen Verlauf des Gesprächs vor. Mit Fragen zeigen Sie Interesse an Ihrem Gesprächspartner. Was sollten Sie beachten? Achten Sie darauf, beim Small-Talk häufig offene Fragen zu verwenden. Offene Fragen oder auch W-Fragen (wer? was? wo? wann? wie? warum?) kann man nicht mit „Ja” oder „Nein” beantworten. Das bringt Ihren Gesprächspartner zum Reden und hält den Small-Talk am Laufen. Und: Sie erhalten dadurch immer mehr Informationen, an die Sie weiter anknüpfen können. Beispiele: - Urlaub – „Und wie war das Essen?” - Erlebnis – „Wie ging es dann weiter?” - Stadtrundfahrt – „Was hat Ihnen besonders gefallen?” - Gastgeber – „Und woher kennen Sie Frau Sabatti?”

 

 

 

... der Kunde zusammenreimen, was sein Vorteil ist. Einfach für ihn ist es jedoch, wenn Sie die Kaufargumente und Vorteile sozusagen 'auf dem Silbertablett' präsentieren. Je einfacher Sie es Ihren Kunden machen, zu kaufen oder wiederzukommen, desto eher werden diese sich auch derart verhalten. Kaufphase In manchen Unternehmen gibt es keine Verkäufer, sondern nur Berater. Denken Sie daran: ein Kunde möchte nicht nur Erklärungen hören, sondern er erwartet, dass Sie Ihm etwas verkaufen! Achten Sie darauf, Ihren Kunden nach dem Abschluss zu fragen. Nehmen Sie diesen an die Hand! Merksatz: Unglaublich aber wahr: In vielen Fällen wird vergessen, eine Abschlussfrage zu stellen. Fragen Sie Ihren Kunden lieber einmal zu oft als zu wenig! Viele Kunden empfinden beim Kauf ein Glücksgefühl, welches nach kurzer Zeit in Kaufreue umschlagen kann. Die Überlegung: War es richtig zu kaufen? Bieten Sie Ihren Kunden hier Sicherheit, die er braucht. Bestätigen Sie nochmals seine Kaufentscheidung und verhindern Sie so Kaufreue. Nutzungsphase Der Kunde nutzt Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung. Wie zufrieden ist er? Finden Sie es heraus. Kundenbefragungen sind hier ein geeignetes Instrument und bieten Ihnen einen doppelten Nu ...

 

(Eine unserer Publikationen. Impulse zu Gesprächsentgegennahme, Akquisition, Mitarbeitermotivation oder Sekretärin)

 

 


Übersicht zum Telefontraining

Erfahren Sie mehr über unser Angebot zu Seminaren, Trainings und Workshops. Denn unser Ziel ist es, die Qualifikationen Ihrer Mitarbeiter im Telefongespräch zu stärken.

 

Z

Download Informationen zum
Telefontraining als pdf

 

Offene Seminare

Firmeninterne Seminare und Workshops finden meist direkt beim Kunden vor Ort statt - in Hannover oder am Ort Ihrer Wahl. Aber über 50 mal im Jahr bieten wir offene Seminare an. Zu Themen wie Rhetorik, Kommunikation, Verkauf, Kundenorientierung, Präsentieren und mehr. Hier können Sie in einer intensiven Runde Ihr Wissen auffrischen und sich Fertigkeiten aneignen, die Sie weiterbringen.

 

Z

Download komplettes
Seminarprogramm als pdf

 

Übersicht zu Trainingsthemen

Bei avio erhalten Sie professionelle Weiterbildung aus einer Hand. Neben offenen Seminaren in Freiburg, Köln und Berlin bieten wir Inhouse-Trainings zu Themen wie Rhetorik, Führung, Telefon und Verkauf an. Vielleicht auch bald in Hannover. Dürfen wir Ihr Vertrauen gewinnen?

 

  • Verkaufen: Außendienstschulung, Salesmanagement, Empfehlungsmarketing, Intensivseminare, Hardselling, Abschlusstechniken, Verkäuferworkshop
  • Führung: Teamentwicklung, Selbstorganisation, Führungsgrundsätze, Gruppenführung, Zieldefinition, Projektmanagement

  • Rhetorik: Fragetechnik, schlagfertig reagieren, Dialektik, Kommunikation, Korrespondenz, Kommunikationsworkshop
  • Messeauftritte: Leads, Leadgewinnung, Aussteller, Messecoaching, Messecoaching, Messestand
  • Telefon: Beschwerdemanagement, Verkaufsgespräche, Direktmarketing, Kundenservice, Kundenorientierung, Vertriebsinnendienst
unsere Trainingsthemen und Referenzen ...

 

 

Verkaufen am Telefon

Gesprächsziele, Rhetorikseminar, Verkaufskurs, Verkaufsgespräche, Telefontrainer, Verkaufserfolge. Und vor allem: Telefonmarketing!
mehr erfahren ...