Telefontraining oder Telefonhörer in Hamburg

 

Herzlich willkommen auf unseren Internetseiten rund um das Thema Schlagfertigkeit, Rhetorik und Kommunikation. Informationen führen zu besseren Entscheidungen. Hier finden Sie Wissenswertes zu unserem Angebot. Klicken Sie sich einfach durch oder suchen Sie gezielt nach Informationen dazu. Als Anbieter im Weiterbildungsbereich (Telefontrainerin, Seminaranbieter, Messeplanung, Argumentationstechnik, Kommunikationsfallen, Telefontraining) werden wir gerne für Sie tätig. In Hamburg oder wo immer Sie uns als kompetente Trainer für ein Coaching, Training oder Seminar wünschen.

 

 


Firmeninterne Seminare und Schulungen

Sie wünschen ein Training ausschließlich für sich und Ihre Organisation. Wir von avio kommen gern in Ihr Unternehmen oder in ein Tagungshotel Ihrer Wahl. Egal ob Freiburg, Zürich, Berlin oder Hamburg.

Übersicht zu firmeninternen Trainings und Workshops

 

 

 

 

Verkaufstraining: Aufträge akquirieren
Fachjargon: Natürlich sind Sie der Fachmann. Sie wissen am Bestem über das Produkt oder Ihre Dienstleistung Bescheid. Aber was hat dies mit Ihrer Sprache zu tun? Passen Sie Ihre Darstellungen und Erklärungen der Lebenswelt Ihres Kunden an. Vermeiden Sie Fachjargon, der zwar im Gespräch mit Fachkollegen zur Selbstverständlichkeit geworden ist, Außenstehende aber irritieren kann. Am glaubwürdigsten wirken Personen, wenn ihre Sprache authentisch ist. Beispiel: „Highend DAW Controller und DSP werden mittels ESB TDM Bridge unterstützt. Zudem bietet es Surround Plugins und EVP88 Encodierung”. Haben Sie verstanden, worum es geht? Die meisten Kunden verstehen diesen Text nicht! Deshalb: So lange Sie es nicht mit dem Chef der Entwicklungsabteilung Ihres Kunden zu tun haben, vermeiden Sie Fachjargon und „Techno”-Sprache.
weitere Tipps ...

 

Überblick Selbstmotivation
Visualisieren Sie Ihre Idealvorstellung von Ihrem Leben und Ihrer Arbeit in möglichst vielen Details. Je klarer Ihre Vision von der Zukunft ist, desto motivierter können Sie die Aufgaben, die zur Erreichung des Ziels notwendig sind, angehen. Manche Menschen haben ausgeprägte Visionen. Erstaunlich: Oft werden diese Visionen über kurz oder lang zur Realität. Grundfragen für Visionen: // Was gibt es zu sehen? // Wer ist alles in der Vision präsent? // Wo ist es? // Wie fühle ich mich? // Eine Vision kann die Gedanken in die richtige Richtung lenken.
weitere Tipps ...

 

Ideen aus dem Telefontraining
Das Headset: Ein Headset kombiniert einen Kopfhörer mit einem Mikrofon und ersetzt somit den Telefonhörer. Was sind die Vorteile? Der größte Vorteil ist ganz klar, dass Sie beide Hände frei haben. Sie können während des Gesprächs in den Kundenordner schauen, Daten in den PC eintippen, handschriftlich etwas festhalten. All dies, ohne den Hörer an die Schulter zu klemmen und sich eventuellen Schmerzen auszusetzen. Kabellose Headsets bieten Ihnen eine große Bewegungsfreiheit. So können Sie Ihren Körper in Bewegung halten. Aber auch die Stimmqualität profitiert: Headsets haben den Vorteil, Nebengeräusche weniger zu übertragen. Ein weiterer Vorteil: Die Entfernung des Hörers zum Mund bleibt gleich, dadurch gibt es weniger Schwankungen in der Lautstärke. Achtung: Prüfen Sie sowohl Sprachqualität als auch Passgenauigkeit.
weitere Tipps ...

 

 

Unsere Anbieter-Übersicht zu Kursen und Seminaren

Erfahren Sie hier mehr über unsere Telefonseminare. Nicht nur Telefontraining, sondern Direktmarketing, Seminar, Telefonverkauf, Terminvereinbarungen, Training oder Dienstleister sind unsere Kompetenz. Seminare und Training in Hamburg oder am Ort Ihrer Wahl.
Seminare und Workshops für professionelle Telefonate

 

Unsere Anbieter-Übersicht zu Kursen und Seminaren

Erfahren Sie hier mehr über unsere Seminare für Verkäufer. Nicht nur Telefontraining, sondern Verkaufsweiterbildung, Verhandlung, Training, B2B Verkauf, Kontaktfähigkeit oder Verhandlungsseminare sind unsere Kompetenz. Seminare und Training in Hamburg oder am Ort Ihrer Wahl.
Seminare und Kurse für Vertrieb und Verkauf

 


Seminare in Hamburg

Unsere Telefonseminare zeichnen sich vor allem durch einen hohen Praxisbezug aus. Unser professionelles und hochmotiviertes Trainerteam hat selbst über Jahre hinweg in verschiedenen Bereich am Telefon gearbeitet. So garantieren wir Ihnen in unseren Trainings nicht nur kompetentes Fachwissen, sondern auch praxisnahe Anregungen direkt von den Profis. Sie wollen mehr über uns und unser Angebot im Bereich Telefon wissen? Dann senden Sie und doch einfach eine Mail oder rufen uns an. Gerne lassen wir Ihnen unsere ausführlichen Unterlagen zu unseren Telefontrainings zukommen.

jetzt Kontakt aufnehmen ...

 

Small-Talk im Beruf

Wer auffällige Accessoires trägt, wird öfter angesprochen. Warum? Weil er einen Gesprächsaufhänger geradezu vorgibt. Nutzen Sie diesen Aufhänger. Und beziehen Sie sich auf auffällige und weniger auffällige Accessoires oder die Kleidung. Vorsicht: Reagieren Sie stets angemessen auf Äußerlichkeiten anderer. Hier einige Accessoires: Aktenkoffer, Uhr, Krawatte, Abzeichen oder Anstecker. Überlegen Sie: Was fällt Ihnen auf, was gefällt Ihnen, wozu haben Sie einen Bezug? Vermeiden Sie es jedoch, jemanden zu intensiv zu mustern, um etwas Derartiges zu entdecken. Beispiele: - „Ich bewundere schon die ganze Zeit Ihre Mappe.” - „Na, mit Ihrem Sakko stechen Sie ja aus der grauen Masse heraus.” - „Oh, Sie haben ja schöne Schuhe an.” Übrigens: Ein mitgeführter Hund ist zwar nicht direkt ein Accessoire, doch haben Sie damit ebenfalls eine gute Chance in Kontakt zu kommen. Small-Talk bedeutet nicht nur verbal einen Kontakt herzustellen. Noch wichtiger als die passenden Worte ist es, auch nonverbal für den Kontakt zu sorgen. Was sollten Sie beachten? Der erste Eindruck ist entscheidend. Daher kommen der Mimik und dem Blickkontakt eine besondere Bedeutung zu. Setzen Sie ein offenes und herzliches Mienenspiel ein. Lächeln bedeutet gute Laune und die steckt bekanntlich an. Nehmen Sie intensiven Blickkontakt zu Ihren Gesprächspartnern auf! Damit zeigen Sie, dass Ihnen die anderen wirklich wichtig sind und dass Sie sich voll auf die Unterhaltung konzentrieren. Darüber hinaus ist der intensive Blickkontakt ein Zeichen von Selbstbewusstsein und Selbstsicherheit. Sie wirken also gleichzeitig glaubwürdiger in dem was Sie sagen!

 

 

 

... , die Erlaubnis, jede Reklamation sofort in eigener Verantwortung zu regeln. Durch eine erfolgreiche und schnelle Bearbeitung der Reklamation kann sogar Begeisterung bei Kunden ausgelöst werden, da Herrn Müller darauf achtet, den reklamierenden Kunden immer mehr als erwartet geben. Diesen bleibt somit nicht der Grund der Reklamation in Erinnerung, sondern die schnelle und kompetente Lösung und Wiedergutmachung. Umgang mit Barrieren beim erfolgreichen Beschwerdemanagement: Angst: Sorgen Sie dafür, dass sich ein Kunde beschweren kann, ohne Angst zu haben, dass Ihm dadurch Nachteile entstehen könnten. Trägheit: Kunden beschweren sich oft nicht von allein. Ermutigen Sie Kunden, sich zu beschweren. Zynismus: Manche Kunden haben sich schon einmal beschwert. Wenn damals nicht wirklich sich etwas geändert hatte, dann kann dies leicht in Zynismus umschlagen. Warum sich beschweren, wenn eh nichts passiert. Zeitliche und räumliche Entfernung: Sorgen Sie dafür, dass sich Kunden schriftlich, per email, per Telefon oder persönlich beschweren können. Kultur und Sprache Merksatz: Machen Sie es Ihren Kunden so einfach wie möglich, sich zu beschweren. Eine der einfachsten und schnellsten Beschwerdemöglichkeiten besteht ...

 

(Eine unserer Publikationen. Impulse zu Training, Messepersonal, Messepersonal oder Vermarktung)

 

 


Übersicht zum Telefontraining

Erfahren Sie mehr über unser Angebot zu Seminaren, Trainings und Workshops. Denn unser Ziel ist es, die Qualifikationen Ihrer Mitarbeiter im Telefongespräch zu stärken.

 

Z

Download Informationen zum
Telefontraining als pdf

 

Offene Seminare

Firmeninterne Seminare und Workshops finden meist direkt beim Kunden vor Ort statt - in Hamburg oder am Ort Ihrer Wahl. Aber über 50 mal im Jahr bieten wir offene Seminare an. Zu Themen wie Rhetorik, Kommunikation, Verkauf, Kundenorientierung, Präsentieren und mehr. Hier können Sie in einer intensiven Runde Ihr Wissen auffrischen und sich Fertigkeiten aneignen, die Sie weiterbringen.

 

Z

Download komplettes
Seminarprogramm als pdf

 

Übersicht zu Trainingsthemen

Bei avio erhalten Sie professionelle Weiterbildung aus einer Hand. Neben offenen Seminaren in Freiburg, Köln und Berlin bieten wir Inhouse-Trainings zu Themen wie Rhetorik, Führung, Telefon und Verkauf an. Vielleicht auch bald in Hamburg. Dürfen wir Ihr Vertrauen gewinnen?

 

  • Verkaufen: Außendiensttraining, Abschlusssicherheit, Akquise, Verkaufsabschluss, Verkäuferworkshop, Akquise, Vertriebsseminare
  • Führung: Strategieplanung, Verhaltensmuster, Krisengespräche, Führungsinstrumente, Selbstmanagement, Zeitmanagement

  • Rhetorik: Präsentationskurs, gute Reden halten, reden, reden, Gesprächstraining, Auftreten
  • Messeauftritte: Messevorbereitung, Leadgenerierung, Messeplanung, Publikumsmesse, Messeauftritt, Messepersonal
  • Telefon: Anrufbeantworter, Klingelzeichen, Reklamationen, Serviceleistung, Neukundengewinnung, Kommunikation
unsere Trainingsthemen und Referenzen ...

 

 

Verkaufen am Telefon

Kundenbedürfnisse, Messeplanung, After Sales Management, starke Körpersprache, Telefontraining, Telefonapparat. Und vor allem: Telefonmarketing!
mehr erfahren ...